Sie sind hier: AstroGeomantie / Texte / Österreich / Austria Romana
18.11.2017 : 14:54 : +0100

                                            Austria Romana

 

                        

                                                Bild: Hreid u. Jensens      Lizenz: GNU/FDL

         

                                      

                                                             Foto: Alexander Mayrhofer     Lizenz: GNU/FDL
                                                         Heidentor in Carnuntum

Carnuntum war die Hauptstadt der römischen Provinz Pannonien, östlich des heutigen Wien nahe der Orte Petronell und Bad Deutsch-Altenburg in Niederösterreich an der Donau gelegen.

„Carnuntum lag an der Bernsteinstraße, einem wichtigen Verkehrsweg in der Antike. Der Name der Stadt wurde von der vorrömischen Bevölkerung übernommen. Im Jahr 6 n. Chr. lagerte in Carnuntum der römische Feldherr Tiberius wegen eines Feldzugs gegen die Markomannen. Carnuntum wurde deshalb zum ersten Mal von dem Historiker Velleius Paterculus schriftlich erwähnt. Etwa im Jahr 40 errichtete die legio XV Apollinaris ein Militärlager, welches unter Kaiser Vespasian in Stein gebaut wurde. Es entstand außerdem ein Auxiliarkastell, ein eigenes Amphitheater sowie eine …Siedlung (Canabae). Etwas weiter westlich entwickelten sich die Zivilstadt mit Thermen und ein Forum mit einem eigenen Amphitheater (für ca. 8.000 Menschen). Die Zivilstadt wurde unter Trajan als Hauptstadt von Oberpannonien (Pannonia Superior) Sitz des Provinzstatthalters. Carnuntum wurde von Kaiser Hadrian etwa im Jahre 124 zum Municipium (Municipium Aelium Carnuntum) erhoben. Mark Aurel hatte während der Markomannenkriege hier und im benachbarten Vindobona sein Hauptquartier.“  

„Teurnia (Tiburnia) war bis zur Völkerwanderung ein Bistum, vermutlich auch der Metropolitansitz der Provinz (Binnen-)Noricum. Die Ruinen des antiken Teurnia befinden sich am Holzer Berg im Ort St. Peter in Holz im Drautal, vier Kilometer westlich von Spittal an der Drau. Bereits 1100 v. Chr. wurde dort am Holzer Berg gesiedelt. Ca. 50 n Chr. entstand hier die römische Stadt mit Forum, Marktbasilika, Kapitolstempel, Thermenanlage, Wohnterrassen und Tempel des keltischen Heilgottes Grannus. Teurnia war eine der größten Städte im norischen Reich. In ihrer Blütezeit hatte die Stadt 30.000 Einwohner. Die Einwohner Teurnias waren im 4. Jahrhundert bereits Christen. Bis zu ihrem Untergang 610 war die Stadt auch Bischofssitz.“  (zit. nach www.wikipedia.org)

Die Tabelle unten gibt uns detailliert Auskunft über die von den Römern bevorzugte Lage für die Ansiedlung ihrer Garnisonsstädte. Wichtig ist dafür die Ebene der 4,32 km Zonen. Die Provinzhauptstädte Virunum (Noricum), Carnuntum (Pannonien) und Augusta Vindelicorum (Raetien) liegen in der Entsprechung des Sternzeichens Skorpion, dem Thema des Festungscharakters. Es zeigt sich dadurch eindeutig, dass die Römer für die Wahl der jeweiligen Provinzhauptstadt eine Zone bevorzugten, in der Hierarchie, Disziplin und Verteidigungsbereitschaft im Vordergrund stand. Bei Castra Regina und Juvavum zeigt die Lage am Übergang zwischen den Sternzeichen Schütze und Steinbock den Charakter eines natürliches Tores oder Durchgangs. In diesem Fall ist die strategische Lage an einem wichtigen Durchgang als entscheidender Standortfaktor anzusehen. Das Sternzeichen Zwillinge bei Carnuntum und Aguntum zeigt an, dass für die Lage der Städte im Vordergrund stand, an wichtigen Schnittstellen, d.h. Wegkreuzungen zu liegen.  Mit Abstand am häufigsten kommt das Sternzeichen Löwe als Indiz für den entscheidenden Standortfaktor vor. Dies zeigt möglicherweise tatsächlich eine Eigenart römischer Stadtansiedlungen. Jedenfalls steht das Sternzeichen Löwe für energetisch besonders lebendige Zonen, in denen Lebensfreude, Geselligkeit, Luxus und Erlebnisbezogenheit im Vordergrund stehen und nicht nur der reine Charakter eines Militärstützpunktes oder einer Verteidigungsanlage.

                                              Die Lage der römischen Städte

 

Lage römischer Städte

                     N-S

                      W-O

         Zonen

Virunum Region: Klagenfurt

               Krebs

                Fische

     51,84 km

Virunum  Magdalensberg

      Skorpion/Schütze

               Schütze

       4,32 km

Carnuntum Region: Bratislava

              Widder

                Krebs

     51,84 km

Carnuntum Petronell

       Skorpion/Schütze

               Zwilling     

       4,32 km

Augusta Vid. Region Augsburg

            Widder

               Waage

     51,84 km

Augusta Videlicorum Augsburg

              Widder

              Skorpion

       4,32 km

Teurnia Region: Spittal/Villach

               Krebs

           Wassermann          

     51,84 km

Teurnia St.Peter in Holz b. Spittal

               Waage

                Löwe

       4,32 km

Juvavum Region: Salzburg

                Stier

             Steinbock

     51,84 km

Juvavum Altstadt Salzburg

                Löwe

              Schütze

       4,32 km

Aguntum Region: Lienz 

               Krebs

             Steinbock

     51,84 km

Aguntum bei Lienz

         Löwe/Jungfrau

            Krebs/Löwe

       4,32 km

Lauriacum Region: Linz

              Widder

                Fische

     51,84 km

Lauriacum Lorch b. Enns

            Jungfrau

      Schütze/Steinbock

       4,32 km

Brigantium Region: Bodensee

               Stier

                Löwe

     51,84 km

Brigantium Bregenz

             Fische

               Fische

       4,32 km

Boiotro Region Passau

              Fische           

           Wassermann      

     51,84 km

Boiotro Passau

             Schütze           

               Löwe             

       4,32 km

Favianis Region: Krems

             Widder

                Stier  

     51,84 km

Favianis bei Krems

              Stier

           Krebs/Löwe

       4,32 km

Castra Regina R: Regensburg

       Wassermann

Schütze

     51,84 km 

Castra Regina Regensburg

    Schütze/Steinbock

Löwe/Jungfrau

       4,32 km 

Vindobona Region: Wien

             Widder

              Zwilling

     51,84 km

Vindobona  Wien

             Waage

              Jungfrau

       4,32 km