Sie sind hier: AstroGeomantie / Texte / Berlin / Hauptbahnhof
18.11.2017 : 14:55 : +0100

Der neue Berliner Hauptbahnhof

                                                  Steinbock - Fische

 

                                            

                                       Hauptbahnhof           Steinbock – Fische

                                                     www.hbf-berlin.de

 

                                                   Allgemeine infos

Im Zuge der Neugestaltung des Berliner Regierungsviertels wurde nördlich von Reichstag und Bundeskanzleramt an der Stelle des Humboldthafens ein neuer Hauptbahnhof (Einweihung  27.5.2006) geschaffen.  Zu diesem Zweck wurde ein Teil des ehemaligen Humboldthafens (Erbauung 1848-50) aufgefüllt.  Das gigantische Bauvorhaben wurde also im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gesetzt.

 

                                             Astrologische Bedeutung :

Der Ort liegt in der Kombination des Erdzeichens Steinbock mit dem Wasserzeichen Fische. Wie viele andere Entscheidungen in der Baugeschichte Berlins auch, wurde die Entscheidung einen Zentralbahnhof zu schaffen, von Bundesgremien entschieden. Die lokalen Zentren um die Bahnhöfe Zoologischer Garten (Krebs-Löwe), Ostbahnhof (Zwilling-Fische) und Friedrichstrasse (Fische-Zwilling) wurden dadurch erheblich geschwächt.